Nordglanz Gästebuch

Seit 30.03.2006 wurde das Gästebuch 133995 Mal aufgerufen.
Es haben sich 397 User in's Gästebuch eingetragen.

...zur Seite: 1 | « [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 » | 40

347 Steiner
25.12.2010
22:49 Uhr
280882s30731@googlemail.com  Deutschland Bad Driburg


Das Julfest ist perfekt ich kann es kaum erwarten die 5 neuen Lieder von euch zu hören !
Ihr seid die Besten keine Band kommt an euch ran !!
Möge man Euch schützen !
Beitrag editieren

Beitrag löschen

IP-Adresse anzeigen

Beitrag kommentieren

346 apfelbaum
14.12.2010
17:34 Uhr
  


lala Beitrag editieren

Beitrag löschen

IP-Adresse anzeigen

Beitrag kommentieren

345 Odins Erbe
14.12.2010
13:35 Uhr
  


Ok...dann waren die Arier die Perser, sind aber auch keine Germanen. Ich hab Germanica grad nicht vor mir aber so viel ich weiß sagte er, das die Germanen viel reisten, auch durch slawische Länder und dabei vermischten sich die Stämme. Auch während der großen germanischen Völkerwanderung vermischten sich die Stämme. Beitrag editieren

Beitrag löschen

IP-Adresse anzeigen

Beitrag kommentieren

344 Ysegrim
13.12.2010
01:16 Uhr
  


Falsch, wenn du es wissenschaftlich betrachtest ist Arier die Bezeichnung des Urvolkes, aus dem die Perser, bzw heute die Iraner/Iraker resultieren.
Und Slawen erwähnt Tacitus mit keiner Silbe in seinem Werk.

Großartige Musik wollt ich nebenbei noch erwähnen.
Beitrag editieren

Beitrag löschen

IP-Adresse anzeigen

Beitrag kommentieren

343 Odins Erbe
05.12.2010
18:10 Uhr
  


@Swarogs Tochter
Gute Idee ich lass mir von einem Geistesgestörten Mörder den zusammenhang von Heidentum und rechter Ideologie erklären

Und zwischen der Reinheit des Blutes und zwischen systematischem Massenmord von Juden, Slawen, Kommunisten usw. gibt es einen sehr großen Unterschied. Und wenn du mal was von Tacitus gelesen hättest wüsstest du das die echten Germanen eng verbunden mit den Slawen gelebt und auch Nachwuchs geschaffen haben. Und die original arische Rasse sind die Römer...die Feinde der Germanen!
Beitrag editieren

Beitrag löschen

IP-Adresse anzeigen

Beitrag kommentieren

342 Swarogs Tochter
04.12.2010
03:28 Uhr
  


Heil euch!

Richtig gut musikalisch und auch inhaltlich! Direkt, aufrichtig und auch etwas naiv die Texte. Hab mich sofort in die Band verliebt.

@ Odins Erbe
Heidentum und NS lassen sich perfekt vereinbaren. Richtiges Heidentum ist überhaupt ohne rechte Ideologie nicht denkbar, weil es ja um die Reinheit des Blutes geht. Lies du mal was von Varg Vikernes, der erklärt das perfekt.
Und Slawen waren nie germanisch! Wir sind zwar schon verwandte Völker, aber Slawen bleiben Slawen und Germanen bleiben Germanen.

@ noreia
Ein kleiner sprachwissenschaftlicher Kommentar. Es ist genau umgekehrt, "Sklawen" werden von den "Slawen" abgeleitet. Ist wohl ein ganz typischer Fall bei den Volksnamen, dass jeweils die Bezeichnung für das eigene Volk "gut" ist und die für die anderen "schlecht". So bedeutet das Wort "Slawa" in den slawischen Sprachen eigentlich "Ruhm" und "Heil" und ist mit "Slowo", also "Wort" verwandt, aber die Deutschen heißen dagegen z. B. im Russischen "njemzy", also die "Stummen", d.h. "die, die unsere Sprache nicht können". Die Sprache ist also schon an sich extrem nationalistisch
Da bin ich der Meinung, das sollte man ein bisschen mit Humor nehmen. Wir Arier und weiße Europäer müssen im Kampf für unsere Rasse zusammenhalten!
Übrigens: Von den Festungen, die von den Deutschen während der Besatzungszeit errichtet werden müssten, hab ich nie was gesehen. Komm aus der Ukraine. Wenn da schon überhaupt was errichtet wurde, dann höchstens Baracken.

14!
Beitrag editieren

Beitrag löschen

IP-Adresse anzeigen

Beitrag kommentieren

341 Odins wahrer Erbe
03.12.2010
23:42 Uhr
  


@ Marcel Naja Rudolf Hess als einer der größten Söhne unseres Volkes zu nennen find ich schon zu radikal, und auch im Hintergrund ein Bild eines Ariers ( Die echten Arier sind sogar die Römer) zu zeigen ist auch falsch. Auch unter Presse findet man nur rechtes Gedankengut.
Hail dem Allvater Wotan!
Beitrag editieren

Beitrag löschen

IP-Adresse anzeigen

Beitrag kommentieren

340 Marcel
01.12.2010
22:17 Uhr
  Deutschland


Ich habe von der Band bisher nur pro-nationale Äusserungen gehört, aber keine pro-Hitler.
Andererseits muss ich zugeben dass ich in der Hinsicht vielleicht auch etwas "unsensibler" bin als die große Masse, sprich ich interpretiere nichts in gesagte Sätze was nicht auch wirklich gemeint war.
Oder hast du genaue Äusserungen dazu zur Hand?

Ich denke es gab eine Menge deutscher Generäle, Politiker und Soldaten die wie wir nur eins im Sinn hatten: Deutschland befreien und sich von dem Lügennetz lösen, in welches man eingespannt wurde und ist. Hitler mag dies anfangs auch gewollt haben - aber was er dann machte war Hochverrat am eigenen Volk. Jeder fähige Kriegsherr muss wissen wenn ein Kampf aussichtslos ist - nur er wollte es nicht sehen. Sich gleichzeitig mit der halben Welt anzulegen ist nunmal dumm.
Naja, was sollen wir da noch lange reden. Vorbei ist vorbei - wir haben nur noch die Verantwortung für HEUTE und jetzt.
Beitrag editieren

Beitrag löschen

IP-Adresse anzeigen

Beitrag kommentieren

339 Odins wahrer Erbe
01.12.2010
12:43 Uhr
  


@Marcel Das was du sagst ist richtig, aber diese Band baut sehr auf den Glauben an Hitler auf, wie man an der Seite bzw. den Kommentaren unschwer erkennen kann! Beitrag editieren

Beitrag löschen

IP-Adresse anzeigen

Beitrag kommentieren

338 hetzer
26.11.2010
23:46 Uhr
 http://www.ks-waldhessen.de 


Die Seite ist echt mal gut sollten sich einige Bands mal ne Scheibe von abschneiden. Gruss von weiter oben im Gau Beitrag editieren

Beitrag löschen

IP-Adresse anzeigen

Beitrag kommentieren

Seite zurücknächste Seite

[ eintragen... ]

[ hol dir das abc-Gästebuch... | Homepage Templates ]