Nordglanz Gästebuch

Seit 30.03.2006 wurde das Gästebuch 134000 Mal aufgerufen.
Es haben sich 397 User in's Gästebuch eingetragen.

...zur Seite: 1 | « [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 » | 40

337 Marcel
25.11.2010
22:33 Uhr
  


@ Odins Erbe:

Ich bin heidnischer nationaler Sozialist, aber mit einer Deutsch-Russin verheiratet.
Nationales Denken bedeutet ja nicht gleich rassistisch zu denken, im Gegenteil. Wir unterstützen all unsere gleichgesinnten Brüder und Schwestern weltweit in Ihrem Kampf um Ihr Erbe und Ihre Identität.

Deswegen finde ich es ohnehin immer schwach wenn es heisst "Nationale Sozialisten? Verreckt wie euer Führer....."
Was für ein Führer? Hitler hat vieles zum positiven verändert, ja. Aber am Ende hat er nur eins erreicht: Unsere Nation und unser Land in Schutt und Asche zu legen. Er war größenwahnsinnig und nahm den Tod von Millionen treuen Deutschen billigend in Kauf.

Daher kann ich klar sagen: Ich bin nationaler Sozialist, ich liebe meine Heimat - aber verallgemeinerndes rassistisches Denken ist nur ein unnötiges Überbleibsel aus Hitlers Zeit.
Wobei man ja heute auch schon "Rassist" genannt wird wenn man sagt man will die Völkervermischung stoppen um die Identität der einzelnen Nationen zu wahren.

(Teil 1 meines Postings)
Beitrag editieren

Beitrag löschen

IP-Adresse anzeigen

Beitrag kommentieren

336 Marcel
25.11.2010
22:30 Uhr
  


Man sollte also alles immer relativ sehen.
Meine Frau ist blond, blauäugig und hat einen perfekten Körper. Also all das was man sich unter dem "arischen Ideal" damals vorstellte. Nur ist sie eben Deutsch-Russin.

Ich orientiere mich an unseren Ahnen aus alten Tagen - den Germanen und den nordischen Völkern. ABER: Ich bin auch stolz auf meine direkten Vorfahren, welche im 2.WK für unser Land kämpften! Sie kämpften im Glauben an das Gute - und wurden von AH als Marionetten benutzt um unsere europäischen Brüder zu töten. Das war falsch, aber nicht die Beweggründe der treuen Soldaten der Wehrmacht.

Schwarze Schafe gibt es immer und überall. Aber wie sagt man so schön?
Der Sieger eines Krieges schreibt die Geschichte - auch wenn es eher seine eigene ist als die tatsächliche.

Hail!

(Teil 2 meines Postings)
Beitrag editieren

Beitrag löschen

IP-Adresse anzeigen

Beitrag kommentieren

335 noreia
22.11.2010
17:13 Uhr
  


"slawe" ist abgeheitet von dem germanischem wort "sklawe".
die germanischen völker errichteten überall auf der welt festungen nachdem sie eroberten, und dort arbeiteten die "sklawen" also die "slawischen" völker.

nordglanz:
schöner harter klang, tiefsinnige texte...
da kann sich so manch eine gruppe was von abschneiden.
weiter so!
Beitrag editieren

Beitrag löschen

IP-Adresse anzeigen

Beitrag kommentieren

334 Prophet
18.11.2010
19:20 Uhr
  Deutschland


auch wenn ich mich von der rechten szene so gut es geht distanziere,
find ich eure texte doch ziemlich geil!
auch wenn einige lieder... naja... ziemlich direkt sind =)...
wie gesagt, geile lyric in geilen liedern!!!

Beitrag editieren

Beitrag löschen

IP-Adresse anzeigen

Beitrag kommentieren

333 Surt
12.11.2010
19:44 Uhr
  Bayern


Odins wahrer Erbe

Du hattest sicherlich schon immer schlechte noten in geschichte oder ??
denn was du hier schreibst mit slawen sind germanisch und engländer, da bekomm ich kopfschmerzen.
süd deutschland ist dann italienisch oder wie.

man man man, begib dich in einer abendschule und lern was, bevor du hier weiter schreiben möchtest.
Beitrag editieren

Beitrag löschen

IP-Adresse anzeigen

Beitrag kommentieren

332 Odins wahrer Erbe
11.11.2010
21:32 Uhr
  


Ok das mit England hab ich danach erst gesehen aber was ist mit den Slawen? Sie gehören auch zum germanischen Volk aber Hitler hat sie töten lassen! Beitrag editieren

Beitrag löschen

IP-Adresse anzeigen

Beitrag kommentieren

331 Obligator
11.11.2010
18:22 Uhr
  


Odins wahrer Erbe:

Unter "Weltanschauliches" kannst du lesen worum es bei "Wotan strafe England" geht! Erst lesen und denken, dann schreiben!
Beitrag editieren

Beitrag löschen

IP-Adresse anzeigen

Beitrag kommentieren

330 Odins wahrer Erbe
10.11.2010
20:29 Uhr
  


Ich hab da mal so eine Frage an euch, Heiden und Nazionalsozialist das passt ja mal gar nicht. Wenn ihr Heiden seit würdet ihr nicht England hassen immerhin war / ist England auch Germanisch gewesen, genau wie die von Hitler so gehassten Slawen. Also historisch entweder Nazi oder Heide
Beitrag editieren

Beitrag löschen

IP-Adresse anzeigen

Beitrag kommentieren

329 der Bärenjude
10.11.2010
16:01 Uhr
  Deutschland


Ich hoffe ihr verrekt eines grausamen Totes.
Die Welt hat Keinen Platz für Nazis ihr schweine.
Beitrag editieren

Beitrag löschen

IP-Adresse anzeigen

Beitrag kommentieren

328 Marcel
29.10.2010
02:55 Uhr
  Deutschland


Hail Brüder!

Nachdem ich mir eben wieder mal eure Songs "Als die Alten jung noch waren" und "Es wird das alte Banner weh´n" angehört habe, habe ich mir vorgestellt wie geil es klingen würde wenn ihr mal nen Song oder sogar ne Split-CD/ ein Album mit Burzum oder Obscurity aufnehmen würdet.

Schade dass sich unsere Szene teilweise noch immer mit dummen Vorurteilen herumschlägt statt sich ein für alle Mal weltweit zu verbünden. Aber ich sehe schon deutliche Fortschritte im Vergleich zur jüngeren Vergangenheit. Macht weiter wie bisher!

Gruss aus Nürnberg - united we stand, united we fall.


Marcel & Olesja
Beitrag editieren

Beitrag löschen

IP-Adresse anzeigen

Beitrag kommentieren

Seite zurücknächste Seite

[ eintragen... ]

[ hol dir das abc-Gästebuch... | Homepage Templates ]