Schalten Sie Ihre Werbung Standalone hier
Sie betreiben ein Geschäft vermarkten Produkte oder bieten Dienstleistungen an

Diese müssen beworben werden, denn nur durch gleichmäßige, dauerhafte Werbung entstehen Verkäufe, neue Kunden bzw. neue Geschäftspartner. Mehr Besucher heißt mehr Umsatz, mehr Kontakte, mehr Verdienst.Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre Werbung in unserem Newsletter zu platzieren.
Werbung ist das A und O im Geschäftsleben.
Die einen werben mit einem direkten Aufruf zum Kauf oder Aktion, die anderen setzen ganz legale psychologische Tricks ein, um den Bekanntheitsgrad und die Umsätze zu steigern.
Doch eines haben sie alle gemeinsam: Sie betrachten die Werbung nicht als Geldverschwendung, sondern als Investition.
Sie haben eine Homepage oder ein tolles Angebot?
Sie möchten auf ein geniales Partnerprogramm aufmerksam machen und wissen nicht wie?
Buchen Sie bei uns Ihre Newsletterwerbung und wir versenden Ihre Werbebotschaft an ca. 800 Empfänger.

Unsere Liste ist gepflegt, wir haben keine Emailadressen, die nicht aktiv sind. Wir prahlen auch nicht mit zig tausenden Empfängern, wo über die Hälfte Müll ist. Ob nun 10.000, 2.500 oder - nur - unsere Empfänger. Entscheidend ist nicht die Menge, sondern die Qualität der Adressen. Was nützen Ihnen 10.000 Adressen, wenn sich davon gerademal 5 für Ihr Angebot interessieren?

Ihre Werbung beinhaltet nur Textwerbung (kein HTML) plus Link zu Ihrer Webseite. Die Überschrift wird in Fettschrift, der restliche Werbetext als Fließtext eingebunden.
Sie erhalten nach Eingang der Bestellung eine Bestätigungsemail sowie eine Auftragsbestätigung über die an uns übermittelten Daten. Somit können Sie auch Ihren Newslettertext noch einmal kontrollieren. Für Ihre Buchhaltung erhalten Sie gesondert eine Rechnung.

Nutzungsbedingungen:
Das verschicken von Werbung von Seiten mit Gesetzeswidrigem oder anstössigem Inhalt, insbesondere Kinderpornographie, Hardcore ohne Adult-Check usw. ist nicht zulässig. Bei Verstössen sowie bei Spaming wird die Werbung gestoppt.
Adresse
Firma
Ihr Name*
Strasse*
Hausnr.*
PLZ*
Ort*
Telefon (für evtl. Rückfragen) - Bitte nur Festnetz! -*
Fax
Ihre E-Mail Adresse - es folgt eine Bestätigungs Mail*
Standalone-Werbung
 
 Bitte Artikel auswählen!
Hier bitte ankreuzen*
Preis: 18,80 EUR
Zwischensumme:  EUR
Informationen zum Anzeigentext
HTML ist nicht erlaubt. Der Text wird so umgebrochen, wie Sie ihn eingeben. Überlange Zeilen werden automatisch umgebrochen.
Überschrift für die Newsmeldung*
Werbetext* (Restzeichen: 850)
Ihr Link*
Aktueller Rechnungsbetrag!
Netto  EUR
inkl. MwSt.  EUR
Rechnungsbetrag  EUR
 
Zahlung
Vorkasse per Überweisung durch den Besteller

Empfänger: Gabriele Hussey
IBAN: DE67750914000000241547 - BIC: GENODEF1BLF
VR Bank Burglengenfeld


Bitte geben Sie bei der Überweisung unbedingt die e-Mail-Adresse Ihrer Bestellung mit an, da sonst der Zahlungseingang nicht zugeordnet werden kann.

Der Eingang Ihrer Zahlung sollte 3 Werktage nicht überschreiten.

*****

Per Überweisung auf unser Paypal-Konto.
Zahlen Sie bequem per PayPal an gabriele-hussey@t-online.de. Beachten Sie, dass hier zusätzlich eine Transaktionsgebühr in Höhe von EUR 1,50 anfällt!

Damit der Zahlungseingang ordnungsgemäß verbucht werden kann, sollten die gleichen Daten wie in der Bestellung angegeben (Absender Mail) werden. Sollte die Absendermail nicht gleichzeitig die Paypal-Zahlungs eMail sein, bitten wir um eine kurze eMail an bsc-newsletter@t-online.de mit Angabe der Absender Mail laut Bestellung und der Bezahlungsmail.
Zahlungspflichtig bestellen
Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Werbung in unserem Newsletter


§1 - Gültigkeit
Diese AGB sind Grundlage einer Geschäftsbeziehung zwischen dem Werbetreibenden und Service-Center Hussey, vertreten durch Gabriele Hussey, weiter als Betreiber genannt. Jeder Kunde erklärt sich bei Bestellung bzw. jeder weiteren Buchung von Werbepaketen hiermit einverstanden. Die AGB gelten für die gesamte Laufzeit der Geschäftsbeziehung zwischen Betreiber und Kunden.

§2 - Leistungen des Betreibers
Der Betreiber sichert dem Kunden die Auslieferung des vollen Umfangs der gebuchten Werbung zu. Voraussetzung hierfür ist eine Bezahlung durch den Kunden sowie die Beachtung des §3 dieser AGB. Der Betreiber haftet bei Ausfällen des Angebotes, Datenverlust oder anderen für den Werbekunden negativ ausfallenden Gegebenheiten nur dann, wenn diese Ausfälle etc. vom Betreiber oder seinem Erfüllungsgehilfen in grober Fahrlässigkeit hervorgerufen wurden.

§3 - Zahlung
Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten:
- Vorkasse per Überweisung durch den Besteller
Nach Eingang der Bestellung erhalten Sie eine Rechnung mit unseren Bankdaten.
- Paypal
Zahlungen per Paypal können direkt im Anschluß an die Bestellung getätigt werden. Hierbei entsteht eine EUR 1,50 Transaktionsgebühr die vom Besteller zu tragen ist.
Bitte beachten Sie dass Ihre Werbung erst nach Zahlungseingang bei uns verschickt wird. Wir gehen nicht in Vorleistung.

§4 - Pflichten des Kunden
Der Kunde hat bei der Registrierung die erforderlichen Daten vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Änderungen sind uns unverzüglich mitzuteilen. Falls die erforderlichen Daten seitens des Kunden nicht vollständig und wahrheitsgemäß erbracht bzw. Änderungen nicht innerhalb einer vom Gesetzgeber als verhältnismäßig angegebenen Frist angegeben werden, kann der Betreiber ohne Angabe weiterer Gründe von diesem Vertrag zurücktreten, wobei vereinbarte und bereits bezahlte Leistungen seitens des Betreibers davon nicht betroffen sind.
Stornierungen von Werbung muss schriftlich per E-Mail oder Fax nach Eingang der Rechnung binnen von 24 Stunden erfolgen [die Anschrift finden Sie im Impressum]. Eine nachträgliche Stornierung nach 24 Stunden ist nicht mehr möglich und muss im vollem Umfang bezahlt werden. Bei nicht Stornierung der Werbung ist der Auftrag als verbindlichen Auftrag zu sehen. Bei nicht Bezahlung erheben wir Pauschal 20% der Vertragssumme als Entschädigung.

§5 - Ausschluss von Werbebuchungen
Wir sind für den Inhalt Ihrer Werbung nicht verantwortlich. Das Service-Center Hussey behält sich das Recht vor, Werbebuchungen zu stornieren, anzuhalten oder zu löschen. Prüfen Sie daher Ihre Werbung genau. Können wir Ihre Werbung wegen illegaler Inhalte nicht versenden, verlieren Sie Ihren Anspruch auf das Entgelt der Werbung. Sind Sie sich nicht sicher, schicken Sie uns vorab Ihren Werbetext zu, wir prüfen diesen kostenlos für Sie.
Weiterhin behält sich das Service-Center Hussey das Recht vor Werbeplatzbuchungen im Newsletter zu löschen, wenn diese in irgendeiner Form Mitglieder in persönlicher Weise angreifen oder beleidigen. Das Service-Center Hussey wird alle Kampagnen, die oben genannte Verbote umgehen anhalten und eventuell löschen. Eine Ausbringung des Restguthabens besteht hierbei nicht.

Newsletterversand mit Terminabsprache! Der Kunde muss rechtzeitig [ 24 Stunden vor Versand ] Werbetexte zusenden. Kann der Newsletter zum Termin nicht versendet werden, weil der Kunde nicht rechtzeitig den Newslettertext schickt trägt der Kunde die vollen Kosten.

§6 - Traffic
Der Betreiber erstattet dem Kunden in keiner Weise Kosten, die dem Kunden durch die Bewerbung entstehen.

§7 - Newsletterversand
Sie können unseren Newsletter abonnieren, wenn Sie den Link, den Sie nach Anmeldung (siehe Newsletter anmelden/abmelden) per E-Mail bekommen bestätigen. Bestätigen Sie nicht das Newsletter Abo, so erhalten Sie auch keinen Newsletter von uns. Dies ist freiwillig und wird über ein DOUBLe-OPT-IN Verfahren ermöglicht.Sie haben jederzeit die Möglichkeit sich durch einen Abmelde-Link, der in jedem Newsletter eingefügt ist, Ihre eMail-Adresse aus unserem Verteiler zu löschen.

§8 - Änderungen
Änderungen dieser AGB können vom Betreiber jederzeit und ohne vorherige Ankündigung vorgenommen werden. Der Kunde wird hierüber entsprechend informiert. Die geänderten AGB erhalten sofort nach Änderung Wirkung.

§9 - Salvatorische Klausel
Sollte diese AGB in einem oder mehreren Teilen ungültig bzw. nicht durchführbar sein, so bleiben die restlichen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der ungültigen Bedingungen sollte die jeweils am nächsten kommende gesetzliche Vorschrift gestellt werden.

Teublitz, 26.07.2015
Zum Schutz vor Spamattacken muss der links dargestellte Sicherheitscode (Zahlen-Buchstabenkombination) in das Eingabefeld übertragen werden!
 Grafik neu laden | Code anhören
Hiermit bestätige ich, dass ich die AGB gelesen und verstanden habe *
   
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)