Ich möchte Mitglied des Tuberöse Sklerose Deutschland e. V. werden.
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
 
Angaben zum Antragsteller
Die nachfolgend gemachten Angaben werden vom Tuberöse Sklerose Deutschland e. V. ausschließlich zur Erfüllung des Vereinszwecks sowie für die Mitgliederverwaltung mit Datenverarbeitungsanlagen gespeichert und ausgewertet. Dies erfolgt durch die Mitglieder des Vorstands sowie Angestellte des Vereins. Eine Weitergabe der Angaben außerhalb des Vorstandes erfolgt nur mit der ausdrücklichen Zustimmung des Mitglieds. Bitte teilen Sie uns Änderungen Ihrer persönlichen Daten, insbesondere der Anschrift, der Telefonnummer und der Bankverbindung, möglichst umgehend mit.
 
Anrede/Titel*  
Name*
Vorname*
Geburtsdatum*
Straße/Nr.*  
PLZ, Ort*
Land*
E-Mail*
Telefon*
 
Wie haben Sie den Weg zu uns gefunden?*
In welcher Beziehung stehen Sie zu dem/den TSC Betroffenen?
 
Arten der Mitgliedschaft
Während bei einer Einzelmitgliedschaft eine Person für einen Jahresbeitag von 25,--€ Mitglied wird, können bei einer Familienmitgliedschaft für einen Jahresbeitrag von 40,--€ alle Familienmitglieder, einschließlich der minderjährigen Kinder und – altersunabhängig – alle in der Familie lebenden TSC-Patienten die Vorteile der Mitgliedschaft in Anspuch nehmen.
 
Für welche Mitgliedschaft entscheiden Sie sich?*
 
Weitere Angaben
Unser Verein bietet verschiedene Informations- und Austauschangebote. Insofern eine Verbesserung des Kenntnisstandes zum Krankheitsbild zu erwarten ist, unterstützen wir außerdem vertrauenswürdige wissenschaftliche Einrichtungen durch den anonymisierten Versand von Fragebögen an unsere Mitglieder. Da sich die Angebote und Befragungsstudien zum Teil an unterschiedliche Altersklassen und Zielgruppen richten, würden wir gerne mehr von Ihnen erfahren. Die Angaben sind freiwillig und werden selbstverständlich vertraulich behandelt.
 
Name des Familienmitglieds
Vorname
Geburtsdatum
E-Mail, falls vorhanden
Ist das Familienmitglied selbst von TSC betroffen?
Jahr der Diagnosestellung
 
Name des Familienmitglieds
Vorname
Geburtsdatum
E-Mail, falls vorhanden
Ist das Familienmitglied selbst von TSC betroffen?
Jahr der Diagnosestellung
 
Name des Familienmitglieds
Vorname
Geburtsdatum
E-Mail, falls vorhanden
Ist das Familienmitglied selbst von TSC betroffen?
Jahr der Diagnosestellung
 
Name eines Familienmitglieds
Vorname
Geburtsdatum
E-Mail, falls vorhanden
Ist das Familienmitglied selbst von TSC betroffen?
Jahr der Diagnosestellung
 
Adressfreigabe und Informationsübermittlung
Um die Kontaktaufnahme zwischen TSC-Betroffenen und ihren Familien zu erleichtern, geben wir regelmäßig eine Adressenliste heraus, aus der Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mailadresse der Mitgliedsfamilie sowie Name und Geburtsdatum des/der TSC-Betroffenen hervorgehen. Wenn Sie uns Ihr Einverständnis dazu erklären, nehmen wir auch Sie in diese Liste auf, die von uns selbstverständlich nur an Mitglieder mit ebenfalls erteilter Adressfreigabe weitergegeben wird. Darüber hinaus möchten wir Sie außerdem bitten, uns eine Freigabe zur Aufnahme Ihrer E-Mail-Adresse in unseren Newsletter-Verteiler zu erteilen, damit wir Sie auch kurzfristig über Neuigkeiten rund um die Erkrankung informieren können.
 
Meine Kontaktdaten dürfen an andere Mitglieder weitergegeben werden.*
Die angegebenen E-Mail-Adressen dürfen in den Newsletter-Verteiler des Vereins aufgenommen werden.
 
Mitgliedsbeitrag/SEPA-Latschriftmandat
Der Tuberöse Sklerose Deutschland e. V. (Walkmühlstraße1, D-65195 Wiesbaden, Gläubiger-ID:DE33ZZZ00000157388) hat seinen Mitgliedsbeitrag mit 25 Euro im Jahr bewusst niedrig gehalten. Damit wir diesen von Ihrem Konto einziehen können, bitten wir Sie uns ein entsprechendes SEPA-Lastschriftmandat zu erteilen. Die Mandatsreferenznummer wird Ihnen separat mitgeteilt.
 
* Ich ermächtige den Tuberöse Sklerose Deutschland e. V. alle mit meiner Mitgliedschaft in Verbindung stehenden Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Tuberöse Sklerose Deutschland e. V. von meinem Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
Zusätzlich zu meinem Mitgliedsbeitrag unterstütze ich den Verein gerne mit einer Spende.
 
Kontoinhaber*
IBAN*
BIC (Angabe nur bei Konto außerhalb Deutschlands notwendig)
 
Hinweis: Ich kann innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
 
Hiermit beantrage ich die Mitgliedschaft und erkläre, dass ich die Satzung des Tuberöse Sklerose Deutschland e. V. anerkenne.*  Vereinssatzung 
 
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
* Ich willige ein, dass der Tuberöse Sklerose Deutschland e.V., Walkmühlstraße 1, 6519 Wiesbaden, oben aufgeführte Daten
zum Zweck der Vorbereitung und Durchführung der Familienfreizeit 2018 unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) erhebt, verarbeitet und nutzt bzw. ab dem 25.05.2018 nach der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) verarbeitet.
Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung erfolgt auf freiwilliger Basis.
Mein Einverständnis kann ich ohne für mich nachteilige Folgen verweigern bzw. jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Meine Widerrufserklärung werde ich richten an den Tuberöse Sklerose Deutschland e.V., Walkmühlstraße 1, 65195 Wiesbaden, info@tsdev.org.
Dauer der Verarbeitung
Wir verarbeiten Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung der oben genannten Zwecke oder geltender Rechtsvorschriften sowie der Pflege unserer Beziehung zu Ihnen erforderlich ist.
Geschäftliche Unterlagen, Zalungen von Mitglieds- und Teilnehmerbeiträgen werden entsprechend den Vorgaben des Handelsgesetzbuchs und der Abgabenordnung höchstens 6 und 10 Jahre aufbewahrt.
Solange Sie nicht widersprechen, werden wir Ihre Daten zur Pflege und Intensivierung unserer vertrauensvollen Mitgliedschaftsbeziehungen zu beiderseitigem Vorteil nutzen.
Sollten Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, werden wir Ihre Daten unverzüglich löschen, soweit der Löschung nicht rechtliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.
Ihre Rechte als betroffene Person
Nach der DS-GVO haben Sie das Recht auf:
• Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten
• Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten
• Einschränkung der Verarbeitung (nur noch Speicherung möglich)
• Widerspruch gegen die Verarbeitung
• Datenübertragbarkeit
• Widerruf Ihrer gegebenen Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft
o Beschwerde bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde ist die Ihres Wohnorts. Eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie hier: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html
Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen bei der Wahrnehmung ihrer Rechte weiter geholfen zu haben. Falls Sie nähere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen wünschen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung oder fragen Sie bei Ihrer Aufsichtsbehörde nach.
Unser Datenschutzbeauftragter, Andreas Pisch, Anschrift und E-Mail, steht Ihnen ebenfalls für Rückfragen bezüglich unseres Datenschutzes gerne zur Verfügung.

Datenverarbeitende Stelle ist:
Tuberöse Sklerose Deutschland e.V.
Walkmühlstraße 1
65195 Wiesbaden
 
 
Zum Schutz vor Spamattacken muss der links dargestellte Sicherheitscode (Zahlen-Buchstabenkombination) in das Eingabefeld übertragen werden!
 Grafik neu laden | Code anhören