Schnelle Hilfe per Online-Einspruch gegen Ihren Bußgeldbescheid.
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Ihre Daten werden über unseren sicheren Server verschlüsselt übertragen.
Anrede*   
Vorname*
Nachname*
Strasse/Nr.  
PLZ/Ort
E-Mail*
E-Mail Wiederholung*
Bußgeldstelle
Anschrift der Behörde (Restzeichen: 2500)
Aktenzeichen des Verfahrens
Datum des Bescheides Kalender  Format: (tt.mm.jjjj)
Zustellung des Bescheides Kalender  Format: (tt.mm.jjjj)
Wie hoch ist das Bußgeld?
Wurde ein Fahrverbot verhängt?      
Ordnungswidrigkeit (Restzeichen: 2500)
Nachfolgend können Sie Ihren Bußgeldbescheid direkt zu uns hochladen.
Falls Sie diese Möglichkeit nicht nutzen, senden Sie den Bußgeldbescheid bitte per E-Mail an beratung@kanzleikah.de oder per Fax an die +49 (0) 3445 77 92 42.
Upload Bußgeldbescheid
Weitere Mitteilungen oder Fragen? (Restzeichen: 2500)
Falls Sie über eine Rechtsschutzversicherung (Owi-Rechtsschutz) verfügen, tragen Sie nachfolgend bitte die Versicherungsgesellschaft und die Versicherungsnummer ein.
Wir fragen dort für Sie an, ob kostendeckender Rechtsschutz besteht.
Rechtschutzversicherung
Versicherungsnummer
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.