Monatsversammlung: Imkern mit Zander im ungeteilten Brutraum - 14.01.2022, 19.00 Uhr
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
 
HINWEIS: Es kann pro Formular jeweils nur eine Person angemeldet werden. Bitte je weitere Person ein neues Formular ausfüllen

Anrede*
Name*
Vorname*
Strasse/Nr.*
PLZ/Ort*
 
E-Mail*
 
Mitglied im BV Schwäbisch Gmünd*
 
 
Einverständniserklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß der u.g. Datenschutzerklärung: *
Datenschutzerklärung:

Kontaktdaten des Verantwortlichen

Ministerium für Ländlicher Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR)

Postfach 10 34 44

70029 Stuttgart

E-Mail: poststelle@mlr.bwl.de

FAX: 0711/126-2255


Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Ministerium für Ländlicher Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg Behördliche Datenschutzbeauftragte

Postfach 10 34 44

70029 Stuttgart

E-Mail: datenschutz@mlr.bwl.de

Als Beitrag zur Verbesserung der Erzeugungs- und Vermarktungsbedingungen für Bienenzuchterzeugnisse in Baden-Württemberg fördert das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz auf Antrag die technische und fachliche Hilfe zur Verbesserung der Erzeugungs- und Vermarktungsbedingungen sowie die Analyse von Bienenzuchterzeugnissen. Ohne Ihre personenbezogenen Daten in Form Ihres Vor- und Nachnamens und Ihrer Anschrift ist die Durchführung des Förderverfahrens nicht möglich. Die Erhebung dieser Daten durch das MLR ist gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung rechtmäßig. Die vorgenannten Daten werden zum Zweck der Durchführung des Förderverfahrens im Regierungspräsidium Freiburg 10 Jahre lang ab 1. Januar des auf die Schlusszahlung folgenden Kalenderjahres gespeichert und verarbeitet. Die Entscheidungen, die auf der Grundlage Ihrer personenbezogenen Daten getroffen werden, erfolgen nicht im Rahmen einer automatisierten Entscheidungsfindung gemäß Artikel 22 der EU-Datenschutz- Grundverordnung. Nach den Maßgaben der Artikel 15 bis 18, 20 und 21 der EU-Datenschutz-Grundverordnung haben Sie das Recht: Auskunft über Sie betreffende, beim MLR gespeicherte Daten zu verlangen; die Berichtigung unrichtiger, Sie betreffender Daten zu verlangen; die Löschung Sie betreffender Daten zu verlangen; die Einschränkung der Verarbeitung Sie betreffender Daten zu verlangen; die Übermittlung von Daten, die Sie dem MLR bereitgestellt haben, an einen anderenVerantwortlichen zu verlangen; gegen die Verarbeitung Sie betreffender Daten Widerspruch einzulegen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen den Datenschutz verstößt, haben Sie, unbeschadet eines anderen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, das Recht auf Beschwerde beim Landesbeauftragten für den Datenschutz Baden- Württemberg.


HINWEIS: Die Monatsversammlung findet Online mit der Software ZOOM statt. Die Teilnahme ist freiwillig. Für die Nutzung gelten zusätzlich zu den oben genannten die entsprechenden Datenschutzvereinbarungen von ZOOM



Zum Schutz vor Spamattacken muss der links dargestellte Sicherheitscode (Zahlen-Buchstabenkombination) in das Eingabefeld übertragen werden!
 Grafik neu laden | Code anhören